Johanniskraut bei Depressionen

Bildquellenangabe: Martin Müller  / pixelio.de

Bildquellenangabe: Martin Müller / pixelio.de

Allgemein bekannt ist, dass Johanniskraut eine positive Wirkung auf die Psyche hat. Bereits in der Antike wurde das Kraut bei melancholischen Verstimmungen verabreicht. Weitestgehend unbekannt ist, welcher Wirkstoff genau für diese Wirkung verantwortlich ist. Es wird vermutet, dass es eine Kombination der verschiedenen pflanzlichen Inhaltsstoffe ist, die die stimmungsaufhellende Wirkung hervorruft. In einer umfassenden Studie an Patienten, die an Depressionen litten, wurde herausgefunden, dass Johanniskraut tatsächlich effizienter wirkt als Placebomedikamente. Es war sogar Antidepressiva, die leichte bis mittelmäßige Depressionen lindern, ebenbürtig. Der große Vorteil von Johanniskraut ist, dass Patienten nicht mit den Nebenwirkungen herkömmlicher Antidepressiva rechnen müssen, da es rein pflanzlich ist.

 

Darreichung und Anwendung

Johanniskraut wird in vielen unterschiedlichen Formen verkauft. Es gibt das Heilkraut als Hartkapseln, Filmtabletten, zum Aufbrühen als Tee und als Johanniskrautöl (johanniskrautoel.com). Dabei haben die unterschiedlichen Darreichungsformen unterschiedliche Anwendungsgebiete. Eine positive Wirkung auf die Psyche haben beispielsweise Kapseln und Tabletten. Die darin enthaltene Dosis an Johanniskraut bewirkt nach ca. zwei bis drei Wochen eine deutliche Verbesserung der allgemeinen Stimmung. Als Tee verwendet hat Johanniskraut vor allem positiven Einfluss auf die Verdauung sowie den gesamten Magen-Darm-Trakt. Das Öl kann äußerlich wie innerlich angewendet werden. Äußerlich angewendet lindert es rheumatische Beschwerden, führt zu einer besseren Wundheilung und hilft bei vielen Erkrankungen bzw. Verletzungen wie Gürtelrose, Verstauchungen, Blutergüssen oder Gicht. Innerlich angewendet hilft das Öl bei Entzündungen oder Reizungen der Schleimhäute, bei Geschwüren oder Magen-Darm-Problemen.

 

Weiterführende Links:

www.johanniskrautoel.com

www.apotheke.com/portal/de/homepage/article/display.jsp?id=documents/0000/00/00/2e/11834.xml

www.therapie.de/psyche/info/diagnose/winterdepression/therapie-behandlung/

www.spiegel.de/gesundheit/diagnose/johanniskraut-pflanzliches-mittel-hilft-gegen-depressionen-a-823206.html

Both comments and pings are currently closed.

Comments are closed.